20. März 2013 Weitere Bauarbeiten am St. Jansberg abgeschlossen

In den vergangenen Wochen wurde am St. Jansberg weitere Bauarbeiten durchgeführt. Jetzt ist die alte Villa auch für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht: Ein neu angelegter Kieselweg verläuft an der gleichen Stelle des ehemaligen Weges, den die Bewohner der alten Villa zum Lustwandeln genutzt haben. Er führt am Rande der Ausgrabungen entlang. So können die Besucher einen guten Überblick über das Gelände bekommen. Eine frisch angepflanzte Buchenhecke verdeutlicht die ehemaligen Gartenmauern. Außerdem wurde der alte Obstgarten wieder freigestellt.

Click a feature on the map to see the details